Packerl

Schon Anfang der Adventszeit bekam ich ein kleines Päckchen aus Aachen, darin natürlich Aachener Printen. Lecker!

Geschenke!!!!!!!Gestern brachte mir Hermes ein Paket mit Schokolade, selbstgebackenen Keksen und Tee. Wunderbar! Ich habe mich total gefreut, weil ich damit nicht gerechnet habe. Erwähnen muss ich noch die Karte „Schutzengel sind wie Sterne, man kann sie nicht sehen, aber sie sind immer da!“ Schön.

Dankesehr!

Und schon kriege ich ein schlechtes Gewissen. Letztes Jahr habe ich an gute Freunde und Menschen, die mir wichtig sind, eine kleine Überraschung geschickt, dieses Jahr schaffe ich das nicht. Ich bitte um Verzeihung. Ich denke aber trotzdem an euch. Ich weiß, davon konnte ihr euch nichts kaufen, ihr könnt es nicht essen, nicht lesen oder ins Regal stellen, aber wenn jemand die Zeit ein bisschen zurückdrehen kann, dann … dann … schaffe ich es vielleicht noch bis Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.