Boah ey …

Mein altes Blog mit der URL nicole-rensmann.bookola.de ist jetzt abgeschaltet. Und schon stellten sich ein paar Probleme ein, denn all die Verlinkungen von einem Artikel in den nächsten funktionierten jetzt nicht mehr. Das bedeutet, ich musste praktisch jeden der fast 3000 Artikel anklicken und nach Verlinkungen und fehlenden Grafiken durchsuchen. Ich bin noch nicht durch, das wird wohl auch noch was dauern und ich fürchte, ich werde Links übersehen oder feststellen – irgendwann -, dass die neue Verlinkung einen Tippfehler enthält.

Schade ist es um die vielen Smileys, die ich am Anfang meiner Blogkarriere verwendet habe. Ach, was waren die alle niedlich, aber sie sind beim Blogumzug allesamt verschwunden und auf dem Rechner habe ich sie dummerweise auch nicht mehr. Schade. Schade. Schade, aber nicht zu ändern.

Und als hätte ich damit nicht genug administrativen Kram, habe ich ein neues Blog eröffnet. Das steht schon online, ist aber noch lange nicht fertig (es wird noch gefeilt und ergänzt). Darin geht es um meine Hausapotheke. Vor mehr als acht Jahren habe ich ein Buch mit alternativen Heilmethoden geschrieben. Da das Buch nie veröffentlicht wurde, dachte ich mir, bevor nun all die gesammelten Rezepte in der Schublade versauern, kann ich sie auch online stellen. Und daran arbeite ich zurzeit. Das Blog wird also ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr aktualisiert, sondern dient als Nachschlagewerk. Aber das wird noch dauern, denn ich habe erst 22 von 133 Seiten eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.