Literarische Simpsons

Dass bei den Simpsons zwar selten gelesen wird, dafür öfters amerikanische Persönlichkeiten auftreten – eingesimpsonst natürlich – ist ja bekannt. In der heutigen bei PRO 7 ausgestrahlten Parodie „Das literarische Duett“ trafen wir auf zahlreiche amerikanische Schriftsteller und ich habe mich wirklich köstlich amüsiert. Wobei das weniger mit den US-Autoren, sondern den Reaktionen der schreibenden Kollegen zusammen hing.

So ruft Bart in eine Gruppe hinein, dass sich Dan Brown schon mehrere Millionen Mal verkauft hätte, woraufhin die Autoren alle stöhnend zusammenbrechen und sich die Ohren zuhalten. Hihihi. Ich finde das lustig.

Lachen musste ich auch bei:  „Du kämpfst wie Anne Rice!“, sagt Michael Chabon, der sich mit Jonathan Franzen prügelt.

Weitere Gastautoren, u.a. Tom Wolfe, Gore Vidal.

Weitere Infos zu dieser Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.