31 Tage – 31 Bücher: Tag 5

Das Bücher-Blog-Stöckchen: Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

Das ist schwer zu beantworten, denn ich lese Bücher eigentlich nie mehrmals, da ich das Gefühl hätte, in dieser Zeit ein anderes Buch zu verpassen. Mein Lesestapel ist zu hoch, als dass ich ein Buch immer und immer wieder lesen würde. Ich habe aber Stephen Kings „The Stand“ und „Die kleinen Leute von Swabedoo“ zwei mal gelesen. „The Stand“, weil ich die ungekürzte Fassung lesen wollte; „Die kleinen Leute von Swabedoo“, weil dieses kleine Büchlein in der Tat durchaus mehrmals gelesen werden kann, ohne schlechtes Zeitgewissen!


Ein Kommentar:

  1. Guten Morgen liebe Nicole

    Hm… ich hab mir vorgenommen immer mal wieder eins zu lesen das ich schon im Regal habe, denn ich find es schade wenn die dann einfach nur noch da stehen und übsch aussehen sollen *lach* Und viele meiner Romane fand ich so toll das ich es sich echt lohnt wieder mal nach einem Re-read-Buch zu greifen. Klar, ich mach das nicht gleich nach ein paar Monaten sondern lass mir da eine Spanne von 10 Jahren dazwischen *gg* Naja, vielleicht nicht immer gleich so viel aber doch einige Jahre dann ist es als würdest du es fast zum ersten mal lesen *lach*

    Aber das mit dem SuB kenn ich, meiner wächst ja auch immer mehr *g* Ach, es gibt einfach zu viele gute Bücher… *träum*

    Wünsch dir einen schönen Sonntag 😉
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.