Literaten raten bei der SZ

Ja, ich mache es auch. Ego-Googlen. Der Grund? Feststellen, ob irgendwo eine neue Rezension geschrieben wurde, denn ich archiviere gerne soweit möglich alles auf meiner Webseite. Nun fand ich in diesen Tagen „Literaten raten“ bei jetzt.de von der Süddeutschen Zeitung. Die 16-jährige Userin googleforever hat das „Literaten raten“ Quiz ins Leben gerufen. Mithilfe eines Pressefotos sollen die Leser erraten, welcher Literat abgebildet ist. Und tatsächlich sollte ich auch erraten werden. Ich fühle mich geehrt. Manch einer hält diese Empfindung vielleicht für albern, aber ich freue mich, dass ich da zwischen all den großen und bekannten Literaten erraten werden soll, auch wenn keiner mein Gesicht erkannt hat – googleforever wusste es, das reicht doch schon mal.

Mehr Infos und zu meinem Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.