Kryptisches für 2011

In diesen Tagen hat sich einiges Interessantes für 2011 ergeben, das ich aber nicht verraten werde. Gemein, ich weiß. Nur so viel: Es hängt mit Worten zusammen. Erwähnen kann ich jedoch die beiden Lesungen, die bisher geplant sind – eine im März, eine im Oktober. Dazu dann zu gegebener Zeit mehr. Im Dezember werde ich auch noch einmal als Weihnachtsfeier“highlight“ lesen dürfen. Diese Veranstaltung ist allerdings intern, sodass Ort, Datum und Uhrzeit für die Allgemeinheit unwichtig sind.

Mal abwarten, was die Zeit weiterhin bringt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.