2011

Willkommen in 2011!


2 Kommentare:

  1. Lieber Heinrich!

    Schön, dass Sie mir auch in diesem Jahr treu zu bleiben scheinen. 🙂 Ich halte es ähnlich wie Sie, neue Vorsätze kann ich sofort beginnen, dafür benötige ich keinen Jahreswechsel. Änderungen in meinem Leben? Dann, wenn ich dafür bereit bin, nicht der Kalender. Somit geht die Zeit weiter, das Jahr ist dabei nebensächlich. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute weitere Zeit! 🙂

    Herzliche Grüße, Nicole

  2. Liebe Nicole,
    ich bedanke mich für den Willkommensgruß!

    Für mich sind Tages- oder Jahresgrenzen nicht mehr wichtig. Ich weiß aber, dass viele Menschen vom Kalender „abhängig“ sind – schon wegen der Arbeit – aber viele auch mit einem neuen Jahr einen „Neuanfang“, eine „Wende“ oder sogar Vorsätze verbinden.

    Egal, was ein neues Jahr für Sie bedeutet, ich wünsche Ihnen JEDERZEIT Gesundheit, Zufriedenheit und eine nimmermüde Muse!

    Schauen Sie immer nach vorne! Nur wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, mal einen Rückblick zu tätigen, dann nur mit einem Auge in den Rückspiegel schauen – das andere Auge immer auf das vorne liegende Ziel richten.

    Herzliche Grüße
    Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.