Schreibtisch-Check zum Sammelband

Die Qual der Wahl. 36 meiner Storys für Erwachsene stehen zur Auswahl. Nicht alle werden einen Platz in dem Kurzgeschichtenband erhalten. Es wird wohl ein Querschnitt aus insgesamt 16 Jahren werden. 16 Jahre, in denen die Geschichten entstanden sind. Die älteste Story habe ich 1995 geschrieben – ein Frühwerk sozusagen. Die jüngste Geschichte ist aus dem Jahre 2011 und nur am Rande phantastisch. Ich werde noch einige Tage benötigen, bis ich die richtige Wahl getroffen habe. Der Titel wird voraussichtlich „Das Vermächtnis und anderer Wahn“ heißen, aber auch das könnte sich noch ändern. Fest steht: Es wird ein eBook – und  das Cover wird Timo Kümmel gestalten.

Nebenbei schreibe ich natürlich noch mit Hochdruck an „Niemand“, aber der will und will sich nicht von mir verabschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.