Nominierungsrunde für den Deutschen Phantastik Preis beginnt (bis 01.07.)

Ab sofort darf wieder phantastisch gewählt werden. Ob Science Fiction, Horror oder Fantasy – Buch, Film, Beste Webseite oder Grafiker, die DPP Vorrunde 2012 hat begonnen.  Unter www.deutscher-phantastik-preis.de gibt es weitere Informationen und eine Vorschlagsliste der Jury.

Nein, „Niemand“ darf leider noch nicht eingetragen werden, der ist erst nächstes Jahr dran, denn  „Niemand“ erschien dieses Jahr. Es dürfen aber nur Werke aus dem letzten Jahr nominiert werden.

Nur das Niemandsland, das ist seit 2011 online und passt in die Kategorie „Beste Webseite“. Wenn dir das Niemandsland online gefällt, mach doch mit und wähle Niemands Heimat mit www.wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de, und für alle deine anderen phantastischen Favoriten für den Deutschen Phantastik Preis 2012. Und wenn du schon dabei bist, dann stimme doch auch für Timo Kümmel in der passenden Kategorie ab, das ist nicht nur der Illustrator der Niemand-Illus. 🙂

P.S.  Ab sofort kannst du alle Artikel aus diesem Blog mit zwei Klicks bei Facebook oder Twitter weiterempfehlen. Einmal zur Aktivierung klicken, das zweite Mal für deine Verlinkung. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.