Wow-Rezension auf fantasybuch.de

Es ist ja klar, jeder Autor, jede Autorin freut sich über positives Feedback oder gute Buchbesprechungen. Und die Rezension von Leseratte auf Fantasybuch.de ist … „Wow“.

So heißt es dort u.a.:

„Nicole Rensmann schreibt selbst im Nachwort, dass man Niemand entweder liebt oder nicht mag. Nun ich oute mich gerne, ich liebe Niemand. 
Die Geschichte ist ganz anders und auch total durchgedreht und macht Lust auf mehr. Die Autorin schreibt wohl schon an einem zweiten Teil und ich hoffe sie schreibt schnell 😉
Abgerundet wird das Buch durch die wunderschönen Illustrationen von Timo Kümmel. 
Niemand ist nicht einfach zu lesen, durch die Mehrdeutigkeiten, die dann doch wieder wörtlich zu nehmen sind, kann man schon mal ins Schleudern kommen, aber dennoch fand ich die Wortwahl und den Schreibstil einfach nur toll. 
Das Buch hält was der Klappentext verspricht: „Niemand“ ist skurril, witzig, liebenswert und riecht nach Erdbeeren. Gäbe es mehr als 5 Sterne würde ich gerne mehr vergeben, da aber bei 5 Sternen Schluss ist, bleibt es bei 5.“ 

Ich verbeuge mich und sage: „Danke.“

 Copyright Ausschnitt: Leseratte Bianca, fantasybuch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.