NIEMAND stellt vor: Der Thron

Der Thron! So klein und grau er auf der Zeichnung wirkt, so mannigfaltig, bunt, glitzernd und glänzend ist der Thron in Wahrheit. Eigentlich dreht sich alles nur um ihn. Denn der Thron schenkt Macht, doch er tötet auch!

»Wie verdienen wir uns den Thron?«

Niemand musterte die Kreischzwerge.
»Das weiß ich nicht. Der Thron bestimmt den wahren Herrscher des Niemandslandes, der sich dessen Macht und Magie verdienen muss. Solange es keinen Herrscher des Niemandslandes gibt, wird der Thron an den Jüngsten vererbt, da dieser unwürdig, unauffällig und unwichtig ist und somit nichts zu sagen hat, sagt mein Vater. Und das bin ich: Niemand.«

 »Kann er dir nichts anhaben?«, fragte Nina. 

»Ich habe kein Interesse an der Macht des Throns und der Herrschaft über das Niemandsland.«
(aus „Niemand“, Sehr am Anfang)

www.wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de oder direkt im Buchhandel bestellen: „Niemand“ von Nicole Rensmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.