Sammelstelle für deine NIEMAND-Rezi: Link eingeben und gewinnen!

Niemand hat auf Facebook nun mehr als 170 Fans (längst sind es über 190). Das finden wir alle so super, dass wir ein paar Märchen-Dai-Sing-Päckchen verschenken wollen. Da aber nicht nur Facebookler die Chance zum Gewinnen haben sollen, wird dieser Thread zur virtuellen Rezi-Sammelstelle.

Wenn du die Chance nutzen möchtest,ein Märchen-Dai-Sing-Päckchen aus Fräulein Klimpers Wimper-Wünsche-Laden zu gewinnen, schreib eine Rezensionen zu „Niemand“, poste sie bei amazon, in deinem Blog, bei Lovelybooks, auf Facebook oder/und einem anderen Portal und füge den Link mit deiner richtigen E-Mail-Adresse und deinem Namen in den Kommentarbereich ein.

Du hast schon eine Rezension geschrieben? Super. Dann brauchst du dir keine Mühe mehr machen, deine Meinung über „Niemand“ nieder zu schreiben, denn das hast du ja längst.
Bitte markiere deinen Link dennoch und füge ihn hier ein. Nur so können wir später aus allen, die eine Rezension verfasst und veröffentlicht haben, die Gewinner ziehen. Wie viele Päckchen verlost werden, lassen wir an dieser Stelle offen. Gibt es nur fünf Rezensenten, werden nur Gewinner gekrönt. Trudeln 100 Niemand-Rezensionen ein, was eher unwahrscheinlich ist, entscheidet der Inhalt deiner Rezension. Abschreiben gilt also nicht.

Diese Aktion beginnt heute, am 08.08. und endet am 09.09.2012. Also ran an die Tastaturen. Wir freuen uns.

Wir sind übrigens: Der Illustrator Timo Kümmel, der Atlantis Verlag, die Autorin Nicole Rensmann – also ich und natürlich NIEMAND!

20 Kommentare:

  1. Schade, hab ichs verpaßt. Mach aba trotzdem Werbung für Euch Nicole, wenn Du erlaubst… Liebe Grüße Lutz

  2. Hallo Lutz!

    Um bei dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, musste der Link der Rezension bis 09.09.2012 hier eingestellt werden.
    Aber es gibt sicherlich noch mal eine Möglichkeit des Gewinnes und weitere Aktionen!

    Beste Grüße, Nicole

  3. Hallo. Habe auch eine Rezi geschrieben… Bekomm ich auch was, Nicole?

  4. Die Gewinner stehen fest und haben es sich mehr als verdient:

    Ferkel, Kiwi, Denise, Bernd und Bianca!

    Ihr habt natürlich alle ein leckerlieblichzuckersüßes Märchen-Dai-Sing-Päckchen gewonnen. Toll, dass ihr diesen Spaß mitgemacht habt!

    Sobald ich eure Adressen habe, geht „Niemand“ – Merchandising an euch raus.

    Herzlichen Glückwunsch!

  5. Danke dir! Du bist wirklich sehr sehr fleißig und total lieb. Dein Päckchen ist dir eh sicher! 🙂

  6. Hier noch ein nachträglicher Link:

    Viele Grüße!

  7. Denise Langeheinecke

    sehr gern! Wir werden ja wohl nmoch ein paar ins Niemandsland bekommen 😉 Mindestens 2 kaufen das Buch nun… bin gespannt, was sie sagen!

  8. Danke, Denise, das finde ich total lieb von dir! 🙂

  9. Denise Langeheinecke

    kannst dir ja nicht alles merken, bei den vielen Leuten!
    Gern geschehen!! Mach grad schon ordentlich Werbung für dich 😉

  10. Denise Langeheinecke

    Hallo Nicole!

    Wie sehr ich „Niemand“ mag weisst du ja schon, hier noch meine Rezi für euch:

    http://www.amazon.de/review/RG3QBBUNB4BT7/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3864020131#wasThisHelpful

  11. Pingback: Nicole Rensmann » Im Abstimmungswahn …

  12. Ich bin ein Fan von Niemand … von Überhaupt Niemand … und Niemand Sonst. Und von Nina. Wie man dazu kommt, ein Buch zu kaufen, von dem man eigentlich nichts weiß? Daran ist facebook schuld: Plötzlich erschien ein Hinweis auf dieses Buch, dessen Titelillustration von Timo Kümmel ist, in den Meldungen. Ich folgte diesem Hinweis und landete bei der Autorin Nicole Rensmann, die wirklich nett über „Niemand“ schrieb. Ich entschloss mich, es spontan zu bestellen. Ein paar Tage später kam es mit der Post und am gleichen Abend fing ich an zu lesen.

    Die hier schon ausreichend wieder gegebene Geschichte fängt flott an, wird immer schneller und schneller und endet in einem furiosen und detailreichen Finale. Ich bin immer noch erstaunt, wie man diese Geschichte in nicht einmal 300 Seiten erzählen kann. Andere Autoren hätten daraus wohl locker 400 − 500 Seiten machen können. Anfangs fühlt man sich vielleicht vom Erzähltempo, den seltsamen Namen und Protagonisten und der Freude der Autorin an experimentellen Satz- und Erzählstrukturen überfordert. Je weiter man aber kommt, desto faszinierender wird das Buch. Der Spieltrieb der Autorin an der Sprache und die sehr witzigen Figuren machen das Buch immer mehr zu einer wahren Freude.

    Es ist ein Märchen. Es ist ein sehr eigenes, ungewöhnliches und daher unglaublich faszinierendes Märchen. Ein Märchen für das Kind in uns Erwachsenen. Das Niemandsland könnte das Land sein, in dem Alice im Wunderland den Sternenwanderer trifft und mit dem Goldenen Kompass den Weg von Narnia nach Mordor sucht.

    Ich habe und werde es weiter empfehlen. Sobald die Geschichte vom Niemandsland weiter erzählt wird, bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

  13. Hier kommt meine Rezi:

    http://www.fantasybuch.de/rezension/nicole-rensmann-niemand.html?ID=716

    Da drücke ich uns allen mal die Daumen 🙂

  14. Huhu!
    Diese Chance mag ich mir auch nicht entgehen lassen. 😀
    Meine Rezi bei Lovelybooks:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Rensmann/Niemand-824995722-w/rezension-963391946/

  15. Hallo Nicole 🙂
    Ich möchte meine Chance auch gern nutzen und ein Märchen-Dai-Sing gewinnen 😉
    Hier hab ich meine Rezi veröffentlicht:
    http://www.amazon.de/review/R16X2GA7C8NIAE/ref=cm_cr_rdp_perm
    http://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Rensmann/Niemand-824995722-w/rezension-960928019/
    Viele liebe Grüße vom Lovelybooks-ferkel

  16. Pingback: Nicole Rensmann: Selfmade-Marketing für das Buch ‘Niemand’ | Virenschleuder-Preis

  17. Pingback: Willkommen im WIMPER-WÜNSCHE-LADEN | Timo Kümmel

  18. Pingback: “Niemand”-Aktion bei Nicole Rensmann | Atlantis Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.