Neue Rezension zu „Niemand“ von Christel Scheja

Christel Scheja hat „Niemand“ für Fantasyguide.de rezensiert und ihr Fazit klingt so:

„Alles in allem ist „Niemand“ ein zuckersüßer Roman mit Märchenambiente, der aber auch frech und unbeschwert zum Nachdenken anregt und immer wieder zum Lachen bringt. Gerade weil sie sich dabei von eingetretenen Pfaden fernhält, bietet sie damit eine neue Facette der humorvollen Fantasy.“

Das freut mich. Vielen Dank!

Die gesamte Rezension ist auf fantasyguide.de zu finden und absolut lesenswert. (Anm. 2014 – Link existiert nicht mehr.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.