Abgecheckt: Pink Grapefruit Visibly Clear Peeling & Waschgel von NEUTROGENA®

Test-Siegel

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit, je 200 ml

(Nachtrag mit einem endgültigen Fazit am Ende dieses Beitrags vom 25.05.2014.)
Der-Beauty-Blog.de & die BeautyTesterin.de
 verlosen bzw. vergeben in Zusammenarbeit mit zahlreichen Herstellern ständig Produkte, die getestet werden dürfen oder sollen. Die Chance ausgewählt zu werden ist deutlich höher als bei den großen Portalen, obwohl sich auch die Betreiber von BeatuyTesterin.de über mehr als 53.000 Fans auf Facebook freuen. Die Beteiligung der willigen Tester bei hochwertigen Produkten ist entsprechend hoch. So freute ich mich besonders, als ich an einem Tag gleich zwei Mal benachrichtigt wurde und testen durfte. Signal Zahnpasta Expert Protection und Pflegeprodukte von NEUTROGENA®.

Der Hersteller – mit Erfolg nach Europa

Natone – so lautete der Ursprungsname von NEUTROGENA. Gegründet 1930 von dem Amerikaner Emanuel Stoloraff in Los Angeles (USA), kann die Firma heute aus einem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz im Bereich Kosmetik und Körperpflege schöpfen.

Erst 1962 wurde aus Natone der heutige Name NEUTROGENA®. Dies geht auf eine Entdeckung zurück, die Emanuel Stoloraff Europa zu verdanken hat: Eine ph-neutrale Seife, die er mit nach Amerika einführte und dort weiterentwickelte. 1967 wechselt mit Lloyd E. Cotsen nicht nur die Geschäftsleitung, auch die Richtung wird verändert. Eine enge Zusammenarbeit mit Hautärzten und eine intensive wissenschaftliche Optimierung lässt NEUTROGENA® bis in den Himmel aufsteigen.
Denn 1973 entscheidet sich die NASA für einen Flug mit der Raumfähre Skylab 1 bewusst für Neutrogena-Seife, da diese mit sehr wenig Wasser abgewaschen werden kann.
Erst 1986 findet NEUTROGENA® seinen Markt auch in Deutschland, ist zunächst aber nur als Handcreme in Apotheken zu finden. An diese Markteinführung erinnere ich mich übrigens noch sehr gut. Eine Handcreme aus Amerika? Das muss ja gut sein. Es folgten zahlreiche interne Umstrukturierungen, und seit 2001 gibt es NEUTROGENA® nicht nur in Apotheken, sondern auch in Drogerien und Kaufhäusern zu kaufen. Damit erreichte die Firma ein deutlich größeres Publikum. Die Produktpalette wurde in wenigen Jahren erweitert und den aktuellen Trends angepasst.
Auch den sozialen Medien hat sich NEUTROGENA® nicht verschlossen.

Neutrogena Lotion - zurzeit als Cash-Back-Aktion gratis

Neutrogena Lotion – zurzeit als Cash-Back-Aktion gratis

Aktuelles, Aktionen, Interaktiv

NEUTROGENA® bietet auf seiner Webseite und auf Facebook wechselnde Gewinnspiele an. In regelmäßigen Abständen kann der Verbraucher Neutrogena-Produkte in Cash-Back-Aktionen erwerben. Noch bis 31.Juli 2014 findet die Cashback Aktion für die Neutrogena Body Lotion statt. An der Verpackung hängt ein Schild mit dem Hinweis „Gratis testen“. Das ist wichtig, sonst gibt es später kein Geld zurück. Zusammen mit dem Kassenbon muss das ausgefüllte Schild (Name, Bankverbindung) eingesandt werden. Kaufpreis und Porto werden später erstattet. Das klappt prima. Ich habe es bereits ausprobiert.

Die Produkte sind hochwertig, dermatologisch getestet, befinden sich im mittleren bis oberen Preissegment – und doch haben die „geruchsneutralen“ Pflegeartikel eine Schwäche. Ob Handcreme oder Lotion, alle Produkte verfügen, ähnlich wie bei NIVEA, über einen Wiedererkennungsgeruch, der mir persönlich nicht zusagt.
Das ist jedoch bei der Pink Grapefruit-Serie vollkommen anders.

NEUTROGENA® VISIBLY CLEAR® PINK GRAPEFRUIT

Die bereits seit 2010 auf dem Markt käuflich zu erwerbende Pflegeserie besteht aus einem Waschgel und einem Peeling. Beide sollen Pickel und Mitesser entfernen und – so der Hersteller – über einen fruchtig frischen Duft verfügen.
Diese Werbeversprechen kennen wir alle. Zeit zu prüfen, ob mehr dahinter steckt als eine gute Marketingidee. Getestet haben wir zu zweit: Die Mittvierzigerin, die hormonell oder ernährungsbedingt leider ab und an mit Pickeln zu kämpfen hat und der fünfzehnjährige junge Mann, der sich den Pubertätspickeln nicht entziehen konnte.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit  - Links das Peeling, rechts das Waschgel.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit – Links das Peeling, rechts das Waschgel.

Geruch und Konsistenz

Das Waschgel ist sehr hell und hat eine gute Konsistenz – nicht so flüssig, dass es zwischen den Fingern hindurch fließt, aber auch nicht zu dick oder wabbelig. Das Peeling ist zwar dunkler (siehe Foto) und auch etwas dicker in der Konsistenz, ist aber für ein Peeling sehr angenehm, da die Körnchen winzig und in der Hand kaum spürbar sind, auch auf dem Gesicht kratzt nichts. Was bei manchen Peelings durchaus vorkommen kann.
Der Geruch? Super. Frisch und fruchtig. Keinesfalls aufdringlich und sehr sehr sehr angenehm. Ich mag ihn.

Anwendung

Das Gesicht leicht anfeuchten, einen Klecks Waschgel auf die Handfläche geben – es ist nicht viel nötig – und Kinn, Wangen, Stirn, Nase, eventuell auch Hals und Dekolleté sanft einseifen. Unbedingt die Augen aussparen. Mit warmem Wasser gut abspülen. Das Peeling genauso verwenden. Unter der Dusche funktioniert das natürlich auch.

Ergebnisse

Haut ab Vierzig, also ich: Meine Haut ist stellenweise trocken und spannt, an anderen Stellen neigt sie aber, wie erwähnt, ab und an zu Pickeln. Das nervt mich sehr, denn ab einem gewissen Alter hast du einfach keinen Bock mehr auf das Pustelzeugs. Ich reinige grundsätzlich täglich, morgens und abends.
Das Waschgel fühlt sich toll an und ist sehr sanft zur Haut. Auch das Peeling hat mich überzeugt. Allerdings ist meine Haut, wenn ich beides anwende, danach etwas trocken und muss gut gecremt werden. Ich würde also nicht jedes Mal beide Produkte anwenden, sondern das Peeling auf einmal wöchentlich legen und das Waschgel nur am Abend verwenden. Das Ergebnis? Ganz ehrlich? Nach einmal anwenden bemerkte ich eine Verbesserung. Grandios. Aber ich bin auch das kleinere Problem, wie würde das mit der Haut sein, die mitten in der Pubertät steckt?

Haut in der Pubertät: Die Anwendung funktioniert genauso. Das erste Mal wurde abends getestet. Das Ergebnis überrascht. Denn auch hier sah die Haut, an den speziellen Stellen wie Stirn, Nase, Kinn, am nächsten Morgen deutlich besser aus.

Nach drei Tagen konnten wir eine weitere Verbesserung bei uns beiden feststellen. Wir verwenden auf jeden Fall weiter und werden hier an dieser Stelle ein abschließendes Ergebnis posten.

Fazit: Pink Grapefruit Visbly Clear Peeling & Waschgel von NEUTROGENA® hat einen tollen Duft und überzeugt in der Wirkung nach nur wenigen Tagen. Empfehlenswert!

Nachtrag 25.05.2014:  Wir sind auch nach einem Monat total begeistert. Pink Grapefruit Visbly Clear Peeling & Waschgel von NEUTROGENA® wirkt sowohl bei der Haut ab Vierzig, als auch für die Haut mit den lästigen Pubertätspickeln. Wir können  beides wirklich empfehlen und kaufen in Kürze nach!

Der Preis pro Produkt variiert zwischen ca. 6,- und 8,- € je nach Händler. Pink Grapefruit Visibly Clear ist online bei zahlreichen Apotheken, wie z.B. Apo-rot.de, shop-apotheke.com, aber auch bei amazon erhältlich. Preise vergleichen lohnt sich.

.

Webtipps / Quellen: 

 

© Grafiken, Fotos, Text: Nicole Rensmann

Vielen Dank an Der-Beauty-Blog.deBeautyTesterin.de und Neutrogena!

Ein Kommentar:

  1. Pingback: Nicole Rensmann bloggt! » Abgecheckt: Signal Zahnpasta Expert Protection Brilliant White & Ultra Complete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.