Gedanken im Sturm – nicht mehr lieferbar

Umschlag; Anthologie "Gedanken im Sturm"

Umschlag; Anthologie „Gedanken im Sturm“

Obwohl ich Daten und Geschichten archiviere und es wichtig finde, auch ältere Geschichten für Leser verfügbar zu halten, habe ich mich entschlossen die Anthologie »Gedanken im Sturm«, die im Jahre 2002 veröffentlicht wurde, nicht mehr als E-Book anzubieten. Die Taschenbuchauflage ist schon länger vergriffen. Dreizehn Jahre ist eine lange Zeit. Für die E-Book-Ausgabe habe ich damals die Links der Mitautoren korrigiert und auch hier und da das Buch noch mal aktualisiert, sofern es nötig war. Verkauft haben sich davon nur wenige Ausgaben, den Erlös habe ich aufgerundet und in den Klingelbeutel unserer Gemeinde gespendet.

Doch immer wieder treten Autoren an mich heran und wünschen Änderungen:

Andere Vita, neue Webseite, keine Webseite, der Autorenname ist online nicht richtig präsent, der Text gefällt nicht mehr und sollte bitte entfernt oder online nicht verfügbar sein.

All das kann ich gut verstehen. Meine Zeit und meine Kraft möchte ich aber auf die Gegenwart und die Zukunft lenken. Ich bin Vieles, vor allem aber Schriftstellerin und das ständige Redigieren für ein Projekt dessen Zeit vorüber ist, raubt mir wichtige Momente.

Beste Grüße an alle, die damals beteiligt waren. Wir haben diesem schockierenden Ereignis eine Stimme gegeben und dem 11. September 2001  eine Anthologie mit tiefgründigen und tollen Texten gewidmet. Danke, dass ihr alle mitgemacht habt.

 .

Ein Kommentar:

  1. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 12.03.2015 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.