Die Aktuelle Stunde zu Besuch bei mir

Geiz-ist-geil-300x159Die Aktuelle Stunde (WDR) suchte Stimmen zum Thema „Wie klappt’s denn mit dem Einzelhandel?“ Ich habe darüber schon im Dezember 2013 in der »KOLUMNE: Kunde vs. Händler oder …« gebloggt – du erinnerst dich vielleicht – und diesen Link weitergeleitet. Die zuständige, freiberufliche Journalistin Nadine Minger rief mich an und stellte mir zahlreiche Fragen. Zu den mir, nach dem Telefonat, noch mehr Antworten einfielen – wie das so ist.
Darum schreibe ich lieber. Texte kann ich ändern. Beim Reden kommen die Worte nie so, wie sie sollen und einen Satz ergänzen oder Worte umstellen funktioniert live oder im Gespräch nicht.
Wir telefonierten dann noch ein paar Mal. Und heute war sie da – mit Kameramann & Co. Zu Dritt drehten sie hauptsächlich bei mir in der Küche – fast zwei Stunden. Ein sehr nettes Team. Angenehm ruhiger Kameramann, nette … ja, wie nennt sich der Job der Dame, die u.a. das Mikrofon hält und die Sachen aus- und einpackt? – Kollegin für alles und natürlich Frau Minger. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, auch wenn ich nicht alles gesagt habe, was ich hätte sagen können – schon aus zeitlichen Gründen. Und mich auch nicht so ausgedrückt habe wie ich es gerne wollte. Ich bin ja auch kein TV-Profi. Aber alles was fehlt, kannst du in der Kolumne nachlesen.
Der Beitrag wird am Dienstag, 28.04.2015 in der Aktuellen Stunde (WDR) um 18.50 Uhr gesendet.

Schon gesehen? Nicole im TV.

 

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

3 Kommentare:

  1. Pingback: Die AKS macht mich zur Nina. Freudscher geht’s nicht! Großartig! – Nicole RensmannNicole Rensmann

  2. Hab geguckt!!!! Hab sogar nochmal online nachgeguckt. Ja wie gut, dass ich Deinen Artikel vorher gelesen habe. Jaaa genau so ist Fernsehen heute oder die Medien allgemein… vieles aus dem Zusammenhang gerissen, oft anderes zusammengeschnitten, die Fragen nicht gezeigt… ich muss mich selbst immer wieder ermahnen mir meine Meinung selber zu bilden… Immer wieder bedenken dass Meinungsmache Fakten und Wissen genauso ausgestrahlt gedruckt und veröffentlicht wird …. Gell Nina :0)

    P.S. Unabhängig davon sehrrrr schön Dich mal so „real“ gesehen zu haben!!!

    • Danke, Saphira! Der WDR ist ja eigentlich eher seriös, würde ich meinen. Es passt natürlich auch nicht immer alles rein und die Gradwanderung zwischen „allen Recht machen“ und „Kurzer informativer Bericht“ ist sicherlich sehr schwierig zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.