Walter Moers ist wieder da!

Am 09. Januar fragte ich noch laut: Wo steckt Walter Moers?  Ich machte mir Sorgen!
Gestern nun wurde per Video ein neues Buch angekündigt. Im Verlag ist das Manuskript »Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr« eingetrudelt. Das Buch wird im Herbst erscheinen.

Heute meldet sich Walter Moers persönlich zu Wort und dementiert damit die Gerüchte, er sei tot oder es hätte ihn niemals gegeben.

Auf der Zamonien – Webseite erklärt er, wie es weiter geht und warum die Arbeit eines Schriftstellers und Künstlers nicht nach Schema F funktioniert. 

Danke dafür!

 

P.S. Florian Biege ist übrigens auf Instagram und ab und an postet er auch ein Bild der Graphic Novel von »Die Stadt der Träumenden Bücher«. Sehenswert!

 

 

3 Kommentare:

  1. Prinzessin Insomnia? ich fühl mich angesprochen! auch vom Buchcover – danke für den Tip! Das wäre vielleicht mal wieder was gutes zum lesen =)

  2. Pingback: Wo steckt Walter Moers? – Nicole Rensmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.