»Gedanken im Sturm« – Die Anthologie

05»Gedanken im Sturm« ist ein Gemeinschaftsprojekt von Matthias von Schramm, Angela Wagner, Steve Comes und Nicole Rensmann. Auf ihre künstlerische und wortstarke Art haben die Autoren versucht, sich selbst und zahlreichen anderen Künstlern, ihren Ängsten und Gedanken nach dem 11. September 2001 eine Plattform zu bieten.

Zahlreiche Autoren, Mitmenschen und Kinder haben sich daran beteiligt. Entstanden ist so eine Anthologie mit Texten unterschiedlichster Menschen zum Thema Hass und Gewalt.

1. Auflage Abendstern-Verlag, Mai 2002, ISBN 3-936377-02-2 – vergriffen 2002
2. Auflage Website-Verlag, ISBN 3-935982-26-7, Taschenbuch, 8,- € – vergriffen
3. Auflage E-Book 2011, 1,49 € (nicht mehr lieferbar, 2015)

 

Bericht zur Lesung mit Fotos.


Inhalt:  

 
Nicole Rensmann
Einleitung
 
Nina Winkler
Als Helden und Engel geboren
 
Dirk Becker
Leichentuch
 
Corina Bomann
Fragmente eines Tages
 
Matthias von Schramm
Zwillingstürme
 
Barbara Jung
Liebe Freunde, …
 
Martin Barkawitz
Nachgefragt
 
Kerstin Dirks
Von Schatten und Licht
 
Jürgen Heimlich
Wir alle sind Menschen
 
Carmen Schürcks
Es ist vorbei?
 
Ines Heckmann
Feindbild
 
Marcel Feige
Statement
 
Mareen Göbel
September 11th 2001
 
Manfred C. Schmidt
Nur Zuschauer
 
Reinhard Lehmitz
Du…Erde
 
Jörg Degenkolb
Pizzaland
 
Steve Comes
Sie hatten alle Namen
 
Achim Friker
Tannen & Käuze
 
Sören Prescher
Im Krieg
 
Malte Borsdorf
Versuch einer Lösung
 
Elmar Gunsch
Atavismus
 
Klaus Eppele
Schweigeminute
 
Peggy Wehmeier
Gedanken im Sturm
 
Axel Scherm
Merkwürdig
 
Betty Schmidt
Sprichwortsalat
 
Philipp Schaffner
Seltsame Welt
 
Thomas Hundhausen
Tod einer Materie namens Mensch
 
Iris Pugatschov
Gedanken im Sturm
 
Uwe Gerritz
Was kann die Schlange denn dafür?
 
Kinder der 3. Klasse, Grundschule Am Stadtpark Remscheid
Gefühle zum 11. September 2001 & Vier Monate danach
 
Birgit Mertens
Die Vision des Friedens
 
Angela Wagner
Ein gemütlicher Abend
Der Reinerlös der gedruckten Ausgabe der Anthologie »Gedanken im Sturm« unterstützte „terre des hommes“, für Kinder in Afghanistan und »Die Ärztliche Beratungsstelle Bergisch Land bei Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern Remscheid e.V.«
Der Erlös der eBook-Ausgabe geht unterschiedlichen karitativen Zwecken zu.

.

Pressestimmen zu »Gedanken im Sturm«:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *