Wie trinke ich Wein mit mehr Genuss?

CHÂTEAU PAUL MAS Clos des Mûres 2013

Glas an den Mund – Ex und Hopp. Wenn du auf Genuss verzichten willst, dann ja. Ansonsten empfehle ich dir einen kurzen Moment inne zuhalten und dem Wein die Aufmerksamkeit zu schenken, die der Winzer dem Rebstock jedes Jahr angedeihen lässt. Wer öfters Wein trinkt, der riecht meist kurz daran, bevor er …

Mehr Lesen

Aus dem Keller: Château de Tracy Pouilly Fumé 2001

Chateau de Tracy 2001

Seit einigen Monaten liegt der 2001-er Fumé blanc im Kühlschrank zur Testverkostung. Vorher habe ich die Flasche jedoch aus dem Keller meiner Eltern gefischt – eine der letzten alten Schätzchen, die dort lagerten. Obwohl ich ahnte, dass ich an diesem Wein keine Freude haben würde, öffnete ich den 16 Jahre …

Mehr Lesen

Verköstigt: Ein Gewinn – Leguillón Rueda Bodegas Mocen 2015

Seit ich in einem Weinladen arbeite, hat sich mein persönliches Spektrum erweitert – das Wissen wächst mit jedem Glas Wein, mit jedem Buch, das ich lese und jedem Video, das ich mir zum Thema ansehe. Die Lust zu entdecken ist riesig, … wenn doch nur mein Kopf mehr aufnehmen würde. Nun. …

Mehr Lesen

Rezension: »Planet Riesling« von Stuart Pigott / TreTorri Verlag

Cover: Planet Rieslgin von Stuart Pigott / TreTorri

Riesling – Ein Wein, der das Gemüt der Weintrinker spaltet. Grund genug mich näher mit dem Weißwein zu beschäftigen. Anders als Stuart Pigott bin ich ein Anfänger, wenn es um (deutsche) Weine und Riesling im Speziellen geht. Stuart Pigott ist Engländer und gilt in einschlägigen Kreisen als der Kenner für …

Mehr Lesen

Rezension: »Essen & Wein«

Tchibo präsentiert häufig thematisch passende Bücher während der Aktionswochen. Bücher mit Eisrezpten, für Muffins, über Kaffee oder Wein. Diese von den Ursprungsverlagen genehmigten Sonderausgaben sind deutlich günstiger als die Originalausgaben – allerdings erscheint der Inhalt deutlich reduziert. Das Buch »Essen & Wein« basiert auf dem 384 Seiten starken Original von …

Mehr Lesen