Nostalgie

Eigentlich bin ich kein romantischer Typ und mit Nostalgie kann ich nur selten etwas anfangen. Manche Dinge bewahre ich jedoch auf, frage mich nach einer gewissen Zeit jedoch, ob ich das Zeugs nicht besser in die Tonne kloppen sollte:
Aus der guten alten KRAG-Zeit lagern im Keller noch mehrere Ordner mit Briefen, Fotos und der Mitgliederliste.
Und eben fand ich Namensschilder, die bei den Stammtischen getragen werden konnten – in diesem Fall sind es natürlich meine eigenen – Nicole Fischer – steht da zwar noch drauf, aber so hieß ich halt mal.
25. März 1995 (Verdammt, das ist zehn Jahre her!) fand der 2. Stammtisch in Remscheid statt (der erste, den ich organisierte). Joachim Körber und Uwe Anton nahmen als Ehrengäste daran teil.
Der am 01.Juni 1996 in Düsseldorf stattfindende Stammtisch erfreute sich zwar großer Beliebtheit, leider aber verschwanden einige der Gäste mal eben, um sich eine Pizza einzuschieben, so dass uns die Besitzer des Schumachers vorzeitig vor die Tür setzten, weil wir nicht den erwünschten Umsatz brachten. Und somit zog ein kleiner Kern durch die Düsseldorfer Altstadt und landete schließlich in einem Irischen Pub.
Ein Jahr darauf, am 07. Juni kamen die KRAGler wieder nach Remscheid und neben Uwe Anton und Joachim Körber, gehörte auch Rolf Schmitz von Bastei Lübbe zu den Ehrengästen.
Damals habe ich einen besonderen Nachttisch kreieren lassen …eine Torte, die der verfluchten Köstlichkeit aus THINNER ähnelte. Lecker!
Aus der Zeit gibt es noch ein Poster mit Unterschriften der Gäste. Ich weiß aber nicht mehr aus welchem Jahr… und Fotos habe ich auch noch …

Als sich die Pforten zur King Readers Association Germany 1998 schlossen, organisierte ich im Jahre 2001 noch einmal einen Ex-Stammtisch, der jedoch nicht mehr den Anklang fand wie die Jahre zuvor. Tja, auch diese Zeit ging vorbei. Ein Kapitel, das längst abgeschlossen ist.

Ebenfalls abgeschlossen habe ich Kapitel Sieben von »Romanicus« und das nächste lässt sich gut an.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.