Endlich

Stephan Johach bloggt wieder – ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Aber was muss ich da lesen?Herr Frick schreibt mehr als ich? Das geht nun wirklich nicht.
Wobei… das legt sich wieder. Ich kann mich da ganz locker zurücklehnen. Es haben schon andere behauptet, sie wollten ihren Blog täglich aktualisieren und mussten nach wenigen Wochen feststellen, dass sich das nicht immer realisieren lässt. Und wenn, in meinen Pausen gönne ich euch ja das Lesen anderer Blogs. Ja, ich bin sehr großzügig, finde ich auch. Toootaaal!

Tja, kurz zu meinem Vorsatz. “Romanicus” ist nicht fertig geworden, das ärgert mich, aber ein kurzfristiger heute anfallender familiärer Termin, sowie ein extrem stressiger Samstag haben mich davon ferngehalten. Ich bin zwar extra heute morgen früh aufgestanden, so müde wie noch nie habe ich mich aus dem Bett gequält, aber es hat zeitlich nicht gereicht. Nun gut, es sind noch rund 100 Seiten, die ich bearbeiten muss. Wenn jetzt nicht wieder was dazwischen kommt und ich die Vormittage arbeiten kann, dann dürfte ich spätestens Mittwoch fertig sein. Aber in diesem Jahr würde mich gar nichts mehr wundern …

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.