Mal eben ein ernstes Wörtchen

In den letzten Wochen entdeckte ich vermehrt Informationen aus meinem Blog – manchmal sogar wortwörtlich – in Foren. Das ist okay. Es ist okay, wenn dabei steht … "Die olle Rensmann sagt…" oder "Bei der Nicole Rensmann habe ich gelesen, dass… " oder "Die Rensmann schwafelt ja so viel, aber das könnte interessant sein." (oder ähnliches).
Es kann immer mal vergessen werden, klar, kein Problem, passiert mir auch, passiert jedem schon mal. Aber grundsätzlich gehört die Quelle aus der zitiert oder aus der geschöpft wird, angegeben. Ich denke, das ist klar, oder? :-) Okay! Danke.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.