Ein neuer Tag

Nein, noch ist das Jahr nicht rum – wem sage ich das – aber immerhin geht es meinem Mann besser und das zählt!
Ein paar Erledigungen musste ich noch hinter mich bringen und habe dann aus dem Thalia-Grabbeltisch Florian Illies´ “Anleitung zum Unschuldigsein” mitgenommen. Seine “Generation Golf” habe ich mit Freuden gelesen, mal sehen ob dieses Buch nur ein billiger Abklatsch ist oder mir ebefalls ein paar heitere Stunden beschert.
Und als ich so durch die Buchreihen wanderte, fiel mir auf, dass der Trend zum ansprechend gestalteten Hardcover geht. Oder achte ich jetzt vermehrt darauf? Nun, auf jeden Fall entdeckte ich auch Andreas Gößlings Roman “Dea Mortis” der mit Illustrationen von H.R.Giger geschmückt ist.
Gekauft habe ich das Buch allerdings (noch) nicht.
Zurzeit lese ich – klar – Die 13 1/2 Leben des Walter … ach nee des Käpt´n Blaubärs geschrieben von Walter Moers.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.