Highlights 2005

Da der Jammerabschnitt (Das muss halt auch mal sein. Immer Friede, Freude, Eierkuchen, und Licht am Ende des Tunnels – das glaubt doch kein Mensch. Aber nun ist Schluss damit!) im vorgestern verfassten Eintrag doch viel größer ist, als der Abschnitt, der über Positives berichtet, hier noch ein paar Highlights aus 2005. Neben der bereits erwähnten Lesenacht, positiven Rezensionen, netten Gesprächen und neuen Bekanntschaften, sollte folgendes nicht fehlen:
Agent – Anfang des Jahres Vertrag unterzeichnet
Bauchnabelpiercing – problemlos und schmückend
Karneval – das erste Mal seit Jahren wieder auf einem Rosenmontagszug gewesen. Naja, muss ich nicht unbedingt haben, war aber auch ganz nett – für die Kinder halt.
Bücher – viele, neue, interessante Bücher und Autoren entdeckt, deren Werke ich weiter verfolgen werde.
ebay – eine Menge bei ebay verkauft (das reinigt die Wohnung) und günstig erworben
Lilly – das Findelkätzchen aus dem Tierheim hat unser Familienleben
beflügelt, auch wenn das die alten Herrn Moritz und Stoker nicht so
sehen.
Familie – TriDom und Phase 10 – Spielestunden an den Wochenenden eingelegt – das macht richtig Spaß.
Romanicus – Roman beendet
phantastisch! und Mr. Fantastik mit Artikeln versorgt.
Familie II – Karriere kann ich auch noch in zehn Jahren machen. Meine Familie und die Gesundheit ist wichtiger.
Hotels – festgestellt, dass ich auch Hotelkritikerin werden könnte, niemand schaut genauer als ich. Und die anderen Highlights behalte ich mal für mich. Alles muss hier ja nicht stehen. ;-)
Was war euer Highlight des Jahres 2005?

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.