Es schneit … (Finger in den Hals und so)

Hier schneit es sich schon wieder ein. Und der Schnee ist feucht und somit entsprechend schwer. Heute Morgen, beim Wegschaufeln des Schnees, musste ich auch die Büsche vom Schnee befreien, denn sie lagen wieder gefährlich nah am Boden. Es bleibt nicht aus, aber ich muss mich noch einmal wiederholen:
ICH WILL KEINEN SCHNEE MEHR! ICH MÖCHTE SONNE! Bitte!
Wer hier allerdings richtig viel Spaß am Schnee hat (die Kinder haben auch keine Lust mehr darauf), ist Lilly. Sie sitzt am Fenster und mauzt die Flocken an, dabei hören sich ihre Laute eher an wie das Piepsen eines heiseren Spatzes. Aber sie miaut auch sonst nicht richtig, sondern bellt eher. Naja, auch Katzen dürfen Fremdsprachen verwenden – zumindest bei uns. Wir sind da weltoffen.
Aber genug gefaselt … ich mach mich jetzt endlich an die Arbeit.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.