DPP Nominierungsrunde läuft

Ab heute beginnt die Nominierungsrunde für den Deutschen Phantastik Preis. Ich werde auch gleich mal ein paar meiner Favoriten aus dem letzten Jahr vorschlagen. Bei Comic werde ich wohl passen müssen, da kenne ich mich wenig bis gar nicht aus. Auch Hörbuch und Originalanthologie wird wohl leer bleiben … Es ist gar nicht so leicht. Nicht alle Bücher, die ich letztes Jahr gelesen habe, wurden auch 2005 publiziert. Eben wollte ich schon Walter Moers “Die Stadt der träumenden Bücher” eintippen, aber der Roman erschien bereits 2004. Wäre dumm gelaufen. Nun gut, befrage ich mal mein Bücherregal …

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.