Nominierungen des DSFP

Die Nominierungen für den DSFP 2006, der durch den SFCD verliehen wird, stehen fest, wie Andreas Nordiek mitteilt.

Roman:

Baier, Michael R. – Coruum – Volume I (Verlag Michael Baier)
Jeschke, Wolfgang – Das Cusanus-Spiel (Droemer-Knaur)
Lehr, Thomas – 42 (Aufbau Verlag)
Marrak, Michael – Morphogenesis (Bastei-Lübbe)
Strübing, Volker – Das Paradies am Rande der Stadt (yedermann)

Kurzgeschichte:

Erler, Rainer – An e-star ist born
(in „Die Legenden von Eden“ – Visionen 2; Shayol-Verlag)
Haubold, Frank W. – Die Legende von Eden
(in „Die Legenden von Eden“ – Visionen 2; Shayol-Verlag)
Hebben, Frank – Memories
(in c´t 8/2005)
Iwoleit, Michael K. – Psyhack
(in nova 8; Verlag Nummer 1)
Iwoleit, Michael K. – Planck-Zeit
(in „Die Legenden von Eden“ – Visionen 2; Shayol-Verlag)
Jänchen, Heidrun – Elisa
(in c´t 14 und 15/2005)
Küper, Thorsten – Spiegelbild des Teufels
(in „Die Legenden von Eden“ – Visionen 2; Shayol-Verlag)
Küper, Thorsten – Warten auf Kogai
(in nova 7; Verlag Nummer 1)

www.dsfp.de

Herzlichen Glückwunsch an die Nominierten!

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.