Was ich heute gemacht habe …

Heute über Hüte, Kleidung und die Sprache im 19. Jahrhundert recherchiert. Außerdem habe ich an Mister Zed weiter geschrieben.

Zwei Bücher sind zu dem Sachbuchstapel dazu gekommen:

Der Mensch des 19. Jahrhunderts von Ute Frevert und Heins-Gerhard Haupt – beim ersten Durchblick überzeugt mich das Buch leider nicht. Aber mal abwarten.
Und dann wäre da noch: Fotografie! Das 19. Jahrhundert – ein 125 Seiten starker Bildband, mit zahlreichen Fotos aus dem Jahr, in dem das Foto erfunden wurde, inklsuvie der Entstehungsgeschichte zur Fotografie. Sehr interessant.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.