(Fast) keine WE-Einträge, weil ..

… ich gestern im Garten gearbeitet habe. Gut, das Wetter hat nicht mitgespielt, es musste aber dennoch sein. Heute ebenso (8 Grad hatten wir heute morgen, jetzt scheint die Sonne.). Außerdem habe ich heute viel an FIRNIS geschrieben. Es läuft. Nicht so schnell wie Kai Meyer oder Marcel Feige, auf deren Schreibverlauf man als Mutter und … ja… auch Hausfrau (irgendeiner muss ja den Dreck wegmachen und für Essen sorgen) … manchmal echt neidisch werden kann, aber andererseits möchte ich meinen Alltag, so wie er ist, auch nicht missen. Abgabetermine müssen dann eben anders organisiert werden und das klappt ja auch.

Auf den Zeitungsartikel und die damit verbundene Bitte sich bei mir zu melden hat (noch) niemand reagiert. Das habe ich – ehrlich gesagt – auch nicht anders erwartet. Dennoch, ein Versuch war es wert. Ich dürfte jedoch ausreichend Material haben und wie schon irgendwann mal irgendwo hier geschrieben: Der größte Teil der Recherche ist abgeschlossen.

Übrigens, wer es noch nicht weiß und dennoch wissen will:

Der Piper-Verlag hat den nächsten zamonischen Roman von Walter Moers angekündigt:

»Der Schrecksenmeister – Ein Mythenmetz-Roman« soll am 02.11.2006 erscheinen.

Ich freue mich schon darauf!
Bei amazon ist der Roman allerdings noch nicht gelistet.

So, weiter mit FIRNIS.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.