Was gibt´s?

Nachdem ich mich letztes Wochenende als „Schreibjunkie“ (wie ich von anderer Stelle genannt werde) entpuppte, verlief die Woche zum Schreiben eher ungünstig und auch dieses Wochenende habe ich lediglich ein paar Korrekturen geschafft. Heute hoffe ich aber noch ein paar Seiten voran zukommen. Wenn die Sonne mich nicht so penetrant mit ihren leuchtenden Fangarmen locken würde, fiele es mir sicherlich auch leichter und ich ließe mich nicht ständig von dem Funkeln und Strahlen, das vor den Fenster tanzt, ablenken. Ja, ein Laptop wäre nicht das Schlechteste. Hab ich aber leider nicht.

Also Scheuklappen auf und schreiben …

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.