Dan Brown und der Einfluss auf die Leser

Laut einer Umfrage beeinflusst Dan Brown mit seinem Roman “Sakrileg” den Glauben der Leser:

Zitat: Paris, 11.5.06 (Kipa) Dan Browns Bestseller “Sakrileg” (“The Da Vinci Code”) bringt nach einer französischen Umfrage Glaubensüberzeugungen ins Wanken. Rund 30 Prozent der Befragten hielten die darin geäusserten Thesen für “eher wahr”, berichteten französische Medien am Donnerstag aus der von der Zeitschrift “Famille chrétienne” in Auftrag gegebenen Studie. So glaubten ein Viertel der Leser an die im Buch vertretene These, Maria Magdalena sei die Ehefrau von Jesus gewesen. Unter den Nicht-Lesern sind es nur neun Prozent.

Quelle und gesamter Artikel unter KIPA

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.