Gaaanz ruuuhig!

Eine Mütze Schlaf wirkt Wunder: meine Wut ist nicht verflogen, aber ruhiggestellt. Eigentlich müssten sich alle, wirklich ALLE Verbraucher gegen den ständigen Anstieg der Gas-/Strom-/Benzinpreise wehren. Keine Rechnungen mehr zahlen? Auf die Straße gehen? Ersteres halte ich für gar keine schlechte Idee, denn Gas und Strom darf nicht mehr abgestellt werden.

Nein, ich will hier nicht zum Boykott aufrufen, jeder muss für sich entscheiden wie er mit den dreisten und unverschämten Preissteigerungen, die uns die Konzerne aufdrücken, umgeht.

Aber ich bin ein sozialer Mensch. Ich gönne den Schlipsträgern und Sesselpupsern ihren Kaviar und ihren Schampus zum Frühstück. Natürlich soll die Gattin ihr Diamantcollier passend zu Ohrringen und Armreif bekommen. Ich bin auch ohne glücklich.

Irgendwann, daran glaube ich fest, werden aber auch diejenigen, die andere heute schröpfen, ihre Abrechnung erhalten.

Aber, ruhig oder nicht: Anrufen sollte mich heute keiner der freundlichen Angestellten der oben erwähnten Schlipsträger, ich könnte für nichts garantieren. ;-)

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.