(Ge)lesen: »Die Geschichte des Kaffees und der Kaffeetafel im Bergischen Land« von Olaf Link

Dank den Recherchen zu »Firnis« stolpere ich über solch spezielle Sachbücher wie das im Titel genannte. Auf nur 61 Seiten präsentiert der Autor, untermalt mit zahlreichen Grafiken, die Entstehung der Bergischen Kaffeetafel. Die Geschichte der Kaffeekultur vom 18. – 20 Jahrhundert, Eigenheiten der Kaffeehäuser, spezielle Kuchen aus der guten alten Zeit, Entstehung der Bergischen Brezel und vieles mehr bringt der Band näher.

Beigelegt ist ein Verzeichnis mit Adressen von 80 Restaurants und Cafés, die noch heute die Bergische Kaffeetafel anbieten.

NACHTRAG:

Eben schlug ich den Bergischen Anzeiger auf, darin wird exakt von diesem Buch hier berichtet und anscheinend ist es auch wieder lieferbar. Zu bestellen am Besten direkt beim Verlag unter info@rga-buchverlag.de

Zufälle gibt es manchmal. Seltsam!

——————–

Olaf Link
Die Geschichte des Kaffees und der Kaffeetafel im Bergischen Land
RGA-Buchverlag 2003
ISBN 3-923495-68-4

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.