Du bist Deutschland! Du bist unsterblich!

So ähnlich scheinen manche Fans zu denken. Im überschwänglichen Freudentaumel eines 18jährigen, der sich aus dem Fenster hängt, Fahne schwingend, grölend, singend …. okay… nein, akzeptiere ich nicht, aber okay … einige Gehirnzellen sind noch nicht ausgeprägt.

Aber Eltern, die im offenen Cabrio ihre Kinder auf den Lehnen sitzen lassen, Fahnen in der Hand,… sorry, das ist unverantwortlich. Frei nach dem Motto: Ich sitze ja am Steuer, kann nix passieren. Wir sind doch Deutschland. Wir sind unsterblich!

Und die Polizei guckt, fährt aber vorbei. Da frage ich mich, bei wem die Gehirnzellen noch nicht ausgeprägt sind. Ein bisschen Spaß muss sein? Nee… bei so etwas nicht mehr. Dicke Geldstrafe, aussteigen und zu Fuß weiter.

Ich rege mich auf, oder? Könnte sein, ne? Ja! Ich rege mich auf!

Fast eine Frage der Zeit, wann der erste Fan aus dem Autofenster fällt und von dem nächsten Wagen überrollt wird.

Macht aber nix. Wir sind Deutschland. Wir sind unsterblich!

Da haben ein paar den Spurch wieder nicht richtig verstanden!

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.