Kauf ihr doch …

Heute auf´m Weg, drei Jungs – Drittklässler – drängen sich in einen Hauseingang. In meiner Phantasie überlege ich, ob dort eine Rangelei im Gange ist, Kaugummi erpresst, schmutzige Witze erzählt oder Fußballbildchen getauscht werden. Als ich vorbei gehe, schnappe ich einige Wortfetzen auf.

»Was soll ich denn machen?«, fragt der Eine hörbar verzweifelt.
Worauf der andere Junge meint: »Na, dann … dann, schenk ihr halt was … Pralinen oder so.«

Ich lächle in mich hinein. Hat da jemand was ausgefressen? Muss der Knabe bei Mutter oder Oma etwas gut machen? Fiel sein Zeugnis so schlecht aus, dass er den Anblick der Noten seiner Mutter versüßen muss? Oder will er gar seine erste Liebe von sich überzeugen? Wie dem auch sei, die Jungs scheinen auf dem richtigen Weg zu sein! ;-)

Viel Erfolg!

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.