Süskind-Lieferungen plus Überraschung

Heute sind zwei der bestellten Bücher eingetroffen:

»Der Kontrabaß« und »Rossini«, beide von Patrick Süskind. Letzteres, da Drehbuch, auch von Helmut Dietl, der in einem Interview sagte, die Geschichte sei von Patrick Süskind, das Drehbuch von ihm.
Nach und nach werde ich mir somit alle Süskind-Werke zulegen und dann gibt es auch einen längeren, ausführlichen Eintrag über den Autor, sein Werk, sein Leben.

Ich sehe übrigens soeben, dass »Der Kontrabaß« signiert ist. Patrick Süskind heißt das allerdings nicht. Vielleicht einer der Darsteller, des Bühnenstücks? Schwierig, denn die Unterschrift ist kaum zu entziffern. Sie stammt aber eher von einem Mann, würde ich sagen. Hier mal ein Scan. Hat jemand eine Ahnung, wer das sein könnte? Der hintere Bereich könnte beinahe Diogenes heißen.

unterschrift-kontrabas.jpg

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.