Freitägliche Morgen-Shortys

Den Ortstermin musste ich absagen – Sohn kränkelt. Welch Timing.

Im Briefkasten lag heute ein weiterer Süskind »Die Taube«, leider ist der Schnitt etwas verschmutzt. Da auch dieses Büchlein über wenige Seiten verfügt, dürfte ich das ähnlich schnell ausgelesen habe wie gestern »Der Kontrabaß«.

Eben folgende Mail erhalten:

Herzlichen Glückwunsch, Frau Rensmann!
Sie sind persönlich zum TV-Quiz eingeladen!
Ihre Emailadresse wurde gezogen, um jetzt sofort bis zu 1.000.000 EUR in Bar zu gewinnen!

Nee, ist klar! Vor allem, was soll ich mit 1.000.000 Euro, die in einer Bar stecken? Ideen haben die Leute.
—-
Noch knapp 30 Seiten bei FIRNIS, die ich heute eigentlich fertig bearbeiten wollte, aber … siehe erster Satz.

Die Sonne scheint immer noch. Herrlich!

Heute feiert Andreas Eschbach seinen Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch!

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.