Auf dem Schreibtisch

Vorgestern habe ich eine Story geschrieben und auch schon an den Kelterverlag geschickt. Heute arbeite ich wieder an MISTER ZED.

Die letzte Runde »Firnis« dürfte in den nächsten Tagen beginnen und so werde ich wohl – wenn nichts dazwischen kommt – sowohl mit »Firnis« als auch mit MISTER ZED im ersten Quartal dieses Jahres fertig.

Was danach kommt?

Im letzten Jahr waren im gleichen Verlag, indem auch »Firnis« erscheint, über ein paar Projekte gesprochen worden, ob diese aber nun realisiert werden, steht noch nicht fest.

Es gibt aber immer noch ROMANICUS, das Jugendbuch, indem es übrigens um einen  … aber was erzähle ich hier eigentlich. Pssst.

Auf jeden Fall möchte ich mir ROMANICUS noch einmal vornehmen. Jetzt habe ich ausreichend Abstand, um den Text erneut zu prüfen und zu überarbeiten.

Aber es gibt auch noch Ideen für zwei weitere Bücher, ob und wie ich sie umsetze, ist aber noch nicht klar. Wir werden sehen.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.