Der Tag nach Kyrill

Äste säumen die Wege, zerbrochene Dachpfannen, Dachpappe und Metallleisten liegen an den Seiten oder auf der Straße. Einen entwurzelten Baum habe ich nicht gesehen und auch sonst scheint wieder alles seinen Gang zu nehmen.

Kyrill wäre überstanden. Jetzt beginnen die Reparaturen und Aufräumarbeiten. Unseren Zaun reparieren wir erst im Frühling. Wer weiß, was da diesen Winter noch an Stürmen auf uns zukommt

Ich hoffe, auch ihr habt es überstanden und habt selbst bzw. euer Haus und Hof haben keine größeren Schäden davon getragen.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.