Elfen aufstöbern

Die Ärztezeitung berichtet auch schon mal über sehr seltsame Ereignisse. Heute schreibt sie, dass die Deutsche Zoologische Gesellschaft einen Zoologen sucht, der an einem Filmprojekt in Irland teilnehmen soll.

Gefilmt werden: Elfen!

Zitat: “Die Produktionsgesellschaft beschreibt die Aufgaben des Wissenschaftlers so: Er solle, begleitet von einem Filmteam, versuchen, Elfen – oder Hinweise auf ihre Existenz – aufzuspüren, etwa mit Infrarotkamera und Tonbandgerät.

Bewerben könnten sich auch Kryptozoologen. Das sind Zoologen, die nach Tieren forschen, die es nur (noch) in der Folklore gibt, etwa Seeschlangen in England oder Säbelzahnkatzen im Kongo. Nach Angaben der Filmemacher glauben über die Hälfte der Iren an die Existenz von Elfen. (pei)”

Quelle: Ärztezeitung.de

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.