Alien-Schleim

Die Micky Maus Nr. 19, die ab morgen im Kiosk erhältlich ist, präsentiert ein schwarzes Etwas. Es erinnert an die ölige Flüssigkeit aus AKTE X. Vielleicht ist es auch nur der überdimensionale Popel eines schwarzhäutigen Riesen. Auf der Verpackung steht allerdings Alien-Schleim, was den Inhalt nicht unbedingt sympathischer macht.

Bestimmt ein wichtiges Fragment für angehende Astronomen, Alienforscher oder interessierte Schmierlappen.

Ob es in den Magazinen der Außerirdischen auch »Menschen-Schleim« zur Erheiterung der Alien-Kids und Ärger der Alien-Mamis gibt?

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.