Der Nachwuchs

Immer wieder werde ich gefragt, was denn der Nachwuchs macht.

Hast du was gesagt?
(Hallo? Hast du was gesagt?)

Ich würde mal sagen, die Zwei haben die Herzen der anderen Katzen erobert – und unsere ja sowieso.

Meinst du uns?
(Wir?)

Sugar & Cainéal lieben das Bruderpaar heiß und innig, da wird geleckt und geneckt. Und manchmal so heftig, dass uns Angst und Bange wird. Vor allem, wenn Sugar mal wieder einen der beiden in den Nacken beißt. Das macht er nur – wie wir zwischenzeitlich festgestellt haben – damit der Kleine still hält und Sugar ihn nach Herzenslust abschlecken kann.

Hier sieht man die Vier, wie sie mit vereinten Kräften daran arbeiten, die Schrauben zu lockern. Es ist ihnen gelungen: Die Halterung vom Kratzbaum haben sie komplett aus der Wand gerissen.

4.1

Lilly und Stoker schnuppern immer mal wieder an den Neuzugängen, mehr aber auch nicht. Und Poncik – unsere Tante Poncik aus der Türkei will nur ihre Ruhe haben. Ihr neuer Lieblingsschlafplatz ist hinter der Kaffeemaschine. Dafür ist sie aber viel offener zu uns, seit der Nachwuchs angekommen ist.

Poncik hinter der Kaffeemaschine
(Was will der denn schon wieder? Zweibeiner = Nervensägen! Geh Futter machen!)

Alles in Allem ist die Zusammenführung mal wieder hervorragend gelungen. Allmählich sind wir Katzen-Zusammenführungs-Profis oder auch »Die Katzenflüsterer«. ;-)

 

 

 

(c) Fotos: Rensmann

 

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.