Belmandel

Ich esse kein Nutella (oder sonst eine Nuss-Nougat-Creme), weil ich eine Haselnussallergie habe. Belmandel war lange Zeit somit perfekt für mich. Diese Schokoladencreme wurde aus Mandeln hergestellt und enthielt u.U. nur Spuren von Nüssen. Damit konnte mein Körper umgehen, eine Weile zumindest, dann merkte ich, dass mehr als nur Spuren von Nüssen darin sein mussten und kaufte es nicht mehr. Einige Monate gab es Belmandel nicht bei uns im Angebot, letztens stand es jedoch wieder im Regal und ich musste zugreifen und es mal wieder ausprobieren. Erst später – ich hatte bereits mehrfach davon gekostet – wurde mir bewusst, dass der Aufkleber, der auf die Verfeinerung der Creme durch Nüsse hinwies, mein Warnsignal war.  Nun bekomme ich keine Atemnot – mein Haut reagiert aber leicht allergisch. Gut, bin ich selber Schuld. Aber manchmal überkommt mich diese Schoko-Creme-Lust und dann muss ein frisches Brot her, mit Butter (wenn schon richtig) und Schoko-Creme darauf. Und nur ansehen macht nicht satt. seufz Auf Belmandel werde ich dann aber zukünftig wieder vollkommen verzichten müssen. Schade… es schmeckt doch so gut.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.