Keine Bange

Hier wird jetzt nicht nur über Hunde und Katzen berichtet, das wäre doch etwas einseitig. Darum schreibe ich auch keine Rezensionen über meine aktuellen Lektüren, denn darin geht es um Welpen und Golden Retriever.

Dennoch führe ich ab heute das “Tagebuch eines Welpen” ein. Wer diese Einträge nicht lesen möchte, lässt sie einfach weg.

Ansonsten: Der 7. Potter Band liegt hier noch angebrochen rum, ich kann mich nicht recht dazu aufraffen.

Und da sich die erste Hunde-Euphorie gelegt hat, kann ich sicherlich auch wieder richtig arbeiten. Lola rennt nicht, sie pennt und diese Zeit gilt es zu nutzen.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.