Mein aktueller Lesestapel

Nachdem ich um Lesestoffvorschläge gebeten hatte, habe ich nun folgendes auf meinem Stapel liegen:

John Irvings »Garp und wie er die Welt sah«

John Irvings »Owen Meany«

Siegried Lenz »Selbstversetzung – Über Schreiben und Leben«

Außerdem einen Gedichtband von John O´Donohue, dem Mann, dessen Buch über seine Lebensphilosophie »Anam Cara« häufig mit meinem gleichnamigen Roman verwechselt wird.

Zuerst lese ich jetzt Garp.

Weitere Tipps werden aber immer gerne entgegen genommen. Es darf auch phantastisch sein, aber nur, wenn es außergewöhnlich ist: stilistisch und thematisch.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.