Sind Träume Schäume?

Ich hoffe es, zumindest was den Traum betrifft, der mich heute Nacht gebeutelt hat. Ich erinnere mich nicht mehr an alles, doch ich weiß, dass mein Laptop oben rechts – dort wo bei mir die Tasten für Einfg Entf Druck sind, sowie die Reihen darunter -, aussah als sei eine ätzende Flüssigkeit darauf getropft, dabei weiß ich noch, dass Feuer in dem Traum vorkam. Und ich dachte auch mein Laptop wäre verbrannt. Schaden hatte er nur, wie gesagt, oben rechts genommen, aber ein Zugriff war nicht mehr möglich. Alle Daten weg.

Meine Panik war riesig, denn meine aktuellen Projekten – hunderte von Seiten – verschwunden. Für immer. Ich erinnere mich, dass ich im Traum darüber nachdachte, dass ich das nie wieder so schreiben könnte, ich fühlte mich hin-und hergerissen, total verzweifelt, am Ende meiner Kräfte, meine Nerven blank und gespannt wie ein Drahtseil. Dann, der Entschluss – im Traum – ich höre einfach auf zu kämpfen, zu schreiben.

Ich erwachte.

Und konnte von da an nicht mehr einschlafen.

Was ich jetzt machen werde? Erst mal wieder eine komplette Datensicherung. Besser ist das.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.