Cornelia Funke im Interview

Sophie Albers interviewte Cornelia Funke für stern.de. Ich habe selten ein vom Journalist ausgehendes so aggressives und oberflächliches Interview gelesen. Schade. Denn so viele Interviews gibt Cornelia Funke nicht, deren Vergleich mit J.K. Rowling ein wenig peinlich ist. Denn Cornelia Funke gab es schon vor Potter. Aber deutsche Künstler müssen von Presse und Verlag immer mit ausländischen verglichen werden. Warum eigentlich?

Hier gehts zum Interview.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.