Vorgestellt, weil geholfen: Stephen King & die 5

Vor einigen Monaten habe ich davon erzählt, dass wir – mein Mannund ich – einen Text über Stephen King von Marcel Feige auf Fakten korrigiert und – quasi ehrenamtlich – einige Quellen rausgesucht haben. Dieser Text ist nun in “Die fantastischen 6” im Beltz & Gelberg erschienen. Das Buch wurde von Charlotte Kerner herausgegeben und stellt sechs besondere Autoren vor. Neben Stephen King, finden sich darin die Karrieren von Mary Shelley, Bram Stoker, J.R.R. Tolkien, Stanislaw Lem und Philip K. Dick. Allesamt Autoren, die den Weg für die Phantastik auf unterschiedliche Art und Weise geebnet haben. Geschrieben wurden die Artikel, die ein besonderes Werk des jeweiligen Autors hervorheben, von Marcel Feige (Stephen King), Charlotte Kerner (Philip K. Dick), Bernd Flessner (Stanislaw Lem), J.R.R. Tolkien (Frank Weinreich), Jürgen Seidel (Bram Stoker) und Anja Stürzer (Mary Shelley).

Das Buch ist vom Verlag für 12 – 13jährige empfohlen und soll demnach der Jugend die  Größen der phantastischen Literatur näher bringen. Schaden kann es nicht!

Hrsg. Charlotte Kerner
die fantastischen 6
Beltz & Gelberg, März 2010
Hardcover mit Schutzumschlag
296 Seiten
ISBN 9783407810700
18,00 €

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.