“Niemand” und “Niemand – mehr!” bekommen ein neues Zuhause

Bei schweren Entscheidungen werde ich schnell zum Trauerkloß.

Bei schweren Entscheidungen werde ich schnell zum Trauerkloß.

Manche Entscheidungen fallen nicht leicht. Doch meist bieten sie anschließend Chancen für alle Beteiligten. Viele Wochen wälzte ich meine Gedanken hin und her und versuchte die richtige Entscheidung zu treffen. Dann entschloss ich mich dagegen “Niemand – mehr!” beim Atlantis Verlag zu veröffentlichen. Ich schätze Guido Latz und sein Wissen über das Fandom sehr. Nicht selten habe ich ihn um Rat gefragt und ohne Umschweife erhalten.
Guido Latz hat “Anam Cara” einen Platz geboten. “Ciara” mit einem tollen Cover  (von Timo Kümmel) als ebook neu aufleben lassen und er hat sich “Niemand” angenommen, als ich danach fragte. Nie hat er mir gegenüber gezögert. Und dennoch verschärfte sich bei mir das Gefühl, dass der zweite Band von “Niemand” beim Atlantis Verlag zwischen all den Science-Fiction-Titeln verschwinden würde. Ich musste mich entscheiden.

Die Neuauflage von “Niemand” und die Erstveröffentlichung von “Niemand -mehr!” werden 2016 im Fabylon Verlag erscheinen. Die Verlegerin Uschi Zietsch hat mich mit ihrer Rezension zu “Niemand” zu Tränen gerührt. Sie macht Bücher mit Herzblut, der Schwerpunkt ihres Verlages liegt bei Fantasy. Auch die Zielgruppe, die Uschi mit ihrem Verlag erreicht, erscheint mir für “Niemand” passender.

Überall gibt es einen Anfang und ein Ende, nur bei "Niemand" nicht.

Überall gibt es einen Anfang und ein Ende, nur bei “Niemand” nicht.

Ich fragte sie, ob sie sich vorstellen könne, die Fortsetzung von “Niemand” in ihrem Verlag zu produzieren und sie antwortete mit “JAAAAAAA!”
Meine einzige Bedingung:  Timo Kümmel sollte weiterhin Cover und Illus gestalten.
Und so wird es sein.

Für dich, lieber Leser, ändert sich nur die Wartezeit. Der zweite Teil kommt also erst 2016. Aber ich bin sicher, wir schaffen das bis dahin.
Vielleicht hilft es, wenn ich verrate, dass ich auch schon Pläne für einen dritten Band und ein Spin off habe. Aber alles nacheinander und zu seiner Zeit. Ich freu mich darauf.

.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.