Mini-Fan-Treffen der anderen Art mit ATLAN

Hier findet sich alles was Rang und Namen hat.

Hier findet sich alles was Rang und Namen hat.

Fans treffe ich nur noch selten. Das liegt an mir. Ich gebe zurzeit keine Lesungen und auf Cons lasse ich mich auch schon seit längerer Zeit nicht mehr blicken. Vielleicht sollte ich das mal wieder ändern.
Gestern erhielt ich einen Telefonanruf von einem Perry-Rhodan / Atlan – Fan. Dieter Jurkschat lebt in meiner Heimatstadt lebt – also quasi um die Ecke. Er bat um ein Autogramm – eigentlich sogar zwei. Ich sollte mich bitte in sein großes Perry Rhodan Jubiläums-Buch eintragen.  Außerdem hätte er den von mir geschriebenen Atlan gerne signiert. Ob das machbar wäre? Aber sicher.

Zehn Jahre ist das schon her. ZEHN JAHRE! Der Wahnsinn. 2005 erschien mein bescheidener Gastroman in der Atlan-Serie »Die Lordrichter«. In letzter Zeit habe ich öfters darüber nachgedacht. Über diesen Band, die Zeit, die Arbeit. Über mich und meine Einzelgänger-Schreib-Mentalität.
Perry Rhodan-Fans sind – das kann ich nach fast zwanzig Jahren kleinem Schriftsteller-Dasein sagen – die treuesten Fans.

Azaretes Weg Atlan Band 20 Zyklus »Die Lordrichter« Nr. 8 Science-Fiction-Roman readersplanet.com eBook 2005 Kompletter Zyklus Cover: Arndt Drechsler Originalausgabe als Heftroman Pabel Moewig Verlag 2005

2005
Azaretes Weg
Atlan Band 20
»Die Lordrichter« Nr. 8
Science-Fiction-Roman

Terminlich bin ich pickepacketotalvoll, aber ich wollte ihm diesen Wunsch gerne erfüllen. Also haben wir uns heute schnell und spontan in der ErlebBar in Remscheid getroffen. Eine Stunde lang erzählte er von seiner Leidenschaft zu Perry Rhodan, die schon in den siebziger Jahren begann.

Sein Jubiläumsbuch ist eine Besonderheit und beinhaltet unendlich viele Signaturen von Stammautoren, Gastautoren oder Risszeichnern.
Mir war es eine Ehre mich oben in ein kleines Eckchen verewigen zu dürfen.

Interessant auch, welche Namen sich in dem Buch fanden – gedruckt, oft zusätzlich original signiert. Von Uwe Anton bis zu Klaus Bollhöfener über Andreas Eschbach oder Bernd Held und Titus Müller. Von den beiden letzten Herren fehlten noch Signaturen im Buch.
Bei Perry Rhodan haben schon wahnsinnig viele Autoren und Zeichner gearbeitet – einmal, mehrmals oder für immer. Eine (Mit-)arbeit für die Ewigkeit. Schön.

Oben links bin ich... klein... so wie es sein soll, denn Großes haben andere im Perry Rhodan Universum bewirkt.

Oben links bin ich… klein… so wie es sein soll, denn Großes haben andere im Perry Rhodan Universum bewirkt.

Leider habe ich weder Risszeichnungen noch  das Exposé von damals – alles hätte ich ihm gerne gegeben, denn er brennt für Perry Rhodan. Eine Begeisterung, die mich begeistert hat. Toll!

Falls jemand etwas abzugeben hat – Dieter Jurkschat freut sich. Ich leite Angebote sehr gerne weiter.

Das Cover von »Azaretes Weg« stammt übrigens von Arndt Drechsler, der vor wenigen Tagen den Deutschen Phantastik Preis 2015 für den besten Illustrator verliehen bekam. Damals wie heute zurecht.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.